Die ersten 22 Zitate zu

Johann Sebastian Bach

 

Mini-Biographie: Ludwig van Beethoven lebte von 1770, also ist er 20 Jahre nach Bachs Tod geboren, bis zum März 1827. Er war ein deutscher Komponist. Er gilt als der Komponist, der die Musik der Wiener Klassik zur höchsten Perfektion führte. Und damit der Epoche der Romantik den Weg bereitet hat. Geboren ist er in Bonn, gestorben in Wien, Österreich.

 

Wenn es Sie interessiert, wer die Menschen sind, die sich in den folgenden Zitaten so begeistert zu Johann Sebastian Bach geäußert haben, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Namen: hier finden Sie 66 ultrakurze Kurzbiographien. Zu jedem Zitat, zu jedem Spruch, zu jeder Weisheit eine!

 

Mini-Biographie: Johann Wolfgang von Goethe war ein deutscher Dichter. Er ist ein Jahr vor Bachs Tod geboren, also 1749. Gestorben ist er 1832 in einem Alter von 83 Jahren. Er erblickte das Licht der Welt in Frankfurt und starb in Weimar. Goethe war auch Forscher und Publizist. Er war aktiv in verschiedenen naturwissenschaftlichen Bereichen. Und in Weimar bekleidete er außerdem politische Ämter und arbeitete in der Verwaltung.

 

Gedichte, Dramen, erzählende Werke, Autobiografisches und weitere Schriften sowie sein umfangreicher Schriftwechsel mit Schiller zählen zum Erbe mit großer literarischer Bedeutung. Mit seinem Roman, "Die Leiden des jungen Werther" wurde er in ganz Europa berühmt. Heute ist Johann Wolfgang von Goethe der bedeutendste deutsche Dichter. Sein Werk gilt als eines der berühmtesten der Weltliteratur.


© Foto/Quelle/Lizenz: By Manfred Werner - Tsui (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

 

Klaus Maria Brandauer bei einem Interview des Magazins FOCUS auf die Frage , welche musikalischen Vorlieben er hegt.

Minibiografie: Klaus Maria Brandauer ist ein österreichischer Schauspieler der 1943 geboren ist. Er ist einer von wenigen österreichischen Schauspielern der auch in den USA, in Hollywood Erfolg hat. Seit 1972 ist Brandauer auch Mitglied der Ensembles am Wiener Burgtheater. Er lehrt als Professor in Wien, am Max-Reinhardt-Seminar. 1981 wurde er international bekannt und zwar als Hendrik Höfgen in Klaus Manns Mephisto. 1983 war Brandauer der Gegner von James Bond im Thriller "Sag niemals nie". Sean Connery spielte damals den 007-Agenten. Er erhielt den Golden Globe und war für den Oscar nominiert. Brandauer lebt heute in Wien, in Berlin, in New York und in Altaussee in der österreichischen Steiermark.

© Foto/Quelle/Lizenz: by Sjakkelien Vollebregt / Anefo (Nationaal Archief) [CC BY-SA 3.0 nl], via Wikimedia Commons

© Foto/Quelle/Lizenz: by Arturo Espinosa [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

 

Emil Cioran



© Foto/Quelle/Lizenz: [1] (Flickr) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

© FotoCredit: Universal/Dieter Eickelpoth; mit freudlicher Genehmigung von Dieter Falk

 

Dieter Falk



 

Italo Svevo



© Foto: G. Henle Verlag, Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

© Foto/Quelle/Lizenz: by Levg (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

 

Max Reger

 

© Foto/Quelle/Lizenz: by Levg (Own work) [CC BY-SA 3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons

 

Jakob Adlung

 

© Foto/Quelle/Lizenz: Nvpswitzerland [CC-BY-SA-3.0 oder GFDL], via Wikimedia Commons

 

... auf die Frage, welche Tätigkeit ihm im Leben die größte Freude bereitet hat.

 

 

Franz Liszt

 

 

 

 

A  n  z  e  i  g  e