Das Zitat über Johann Sebastian Bach.

Glenn Gould

 

© Foto/Quelle/Lizenz: by Don Hunstein / Glenn Gould Foundation [Attribution], via Wikimedia Commons

Das Bild zum Zitat. Glenn Gould ist der, den Altbundeskanzler Helmut Schmidt am liebsten hört - und wenn, dann Bach, nicht Beethoven.

 

Mini-Biographie. Glenn Herbert Gould war ein kanadischer Pianist und lebte von 1932 bis 1982, wurde also nur 50 Jahre alt. Er ist in Toronto, Kanada geboren und starb auch in dieser Stadt. Er war Pianist und Komponist, Organist und Musikautor. Ganz besonders ist Glenn Gould für seine Bach-Aufnahmen berühmt. Auch Goulds Vater war musikalisch, die Mutter war sogar Pianistin und Organistin. Entfernt war er auch mit dem Komponisten Edvard Grieg verwandt. Ab dem dritten Lebensjahr erlernte Gould das Klavierspiel sowie das Lesen von Noten. 1955 schaffte er den internationalen Durchbruch mit seinem Konzert in New York. Daraus erfolgten eine Einladung einer Schallplattenfirma und schließlich die berühmte erste Studioaufnahme der Goldberg-Variationen von Bach. Bis an sein Lebensende blieb Gould diesem Label treu. Es waren die berühmten Columbia Records. Ab 1964 bis zu seinem Tode gab er kein öffentliches Konzert mehr, sondern konzentrierte sich ausschließlich den neuen elektronischen Medien, hatte später sogar ein eigenes Aufnahmestudio. Ein Markenzeichen ist bei seinen Aufnahmen das leise jedoch hörbare Mitsummen Goulds - unbeabsichtigt, wie Gould es kommentierte.