Das Zitat über Johann Sebastian Bach.

Gerhard Weinberger

 

© Foto/Quelle/Lizenz: Volker Hege (Own work) [GFDL or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Seit 40 Jahren beschäftigt er sich mit Bach. Jeden Tag. So die Aussage von Weinberger im Zitat.

 

Zum Zitat die kurze Biographie. Gerhard Weinberger ist ein deutscher Organist und auch ein Professor für Orgelspiel. Geboren ist er 1948 in Pfaffenhofen, Bayern und seine Ausbildung absolvierte er 1967 bis 1972 an der Hochschule für Musik und Theater in München. 1971 war er Preisträger beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD, 1972 Chordirektor an der Basilika St. Lorenz in Kempten. 1974 wurde er an die Hochschule für Musik und Theater in München berufen. Und dort unterrichtete er ab 1977 als Professor das Orgelspiel. Ab 1983 wirkte er bis 2011 an der Hochschule für Musik in Detmold und ab 2003 ebenfalls und zusätzlich in Würzburg. Er ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste und, für uns Bach-Fans besonders spannend, er ist außerdem Mitglied des Direktoriums der Neuen Bachgesellschaft Leipzig. Zusammen mit seiner Ehefrau gibt er Konzerte mit vierhändiger Orgelmusik, reiste um die ganze Welt um Konzerte zu geben und ist dazu Herausgeber verschiedener Publikationen.