Bachstädte und Bachorte: Lüneburg, Niedersachsen

1  Warum ist Lüneburg eine der Bachstädte?

Macht man erste Bekanntschaft mit dem Leben von Johann Sebastian Bach und liest über die Bachstädte und Bachorte, dann ist alles ein wenig verwirrend. Dass Lüneburg vor den Toren Hamburgs nicht nur eine der Bachstädte ist, sondern eben eine richtige Bachstadt, liegt vielleicht, ganz vielleicht auch daran, dass dort kein Denkmal steht, wie in fast allen anderen Bachstädten.

 

Aber gewirkt, und eben nicht nur gelebt, dass hat Johann Sebastian Bach in Lüneburg auf jeden Fall bereits. Denn er hat öffentlich gesungen, man sagt sogar er habe dort seine ersten Kompositionen angedacht (...merken Sie, wie vorsichtig ich das formuliere) und natürlich hat er jede Menge über Musik gelernt und darüber hinaus, wie man sie spielt. Im Frühjahr 1700 ist er ganz sicher in Lüneburg angekommen, nicht ohne eine Empfehlung in der Tasche. Aber bei seiner musikalischen Qualität und als einer der Bache (...das "e" gehört hier her) war es ohnehin keine Frage, dort aufgenommen zu werden. Zur Schule ist er auf das Lyceum der heute nicht mehr existierenden Particularschule des Michaelisklosters gegangen. In der Osterzeit im Jahre 1702 hat er diese Schulzeit erfolgreich abgeschlossen und ist sehr wahrscheinlich zunächst nach Thüringen zurückgekehrt. Ganz genau – weiß mans nicht mehr.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Drei Größen. Günstig oder druckfrisch. 2017 + 2018.

2  Musik von Bach + Bilder von Lüneburg

Das Video ohne störenden Text. Gräfenorda in Bildern. Dazu ein Werk von Bach.

 

3  Die Bachstadt Lüneburg in 6 Bildern

Bachstädte, Bachorte. Noch mehr Bilder von Lüneburg gibt's hier mit einem Klick.

 

4  Information über die Bachstadt Lüneburg

Lüneburg - das ist eine herrliche Innenstadt mit historischer Substanz, das sind runde 73.000 Einwohner und eine Entfernung von nur 50 Kilometern nach Hamburg. Lüneburg verbindet man aber auch mit der nahen Lüneburger Heide, die durch eine eigenes Internet-Portal tolle Freizeit-Angebote für Sie zusammenfasst. Hier geht’s auf kurzem Weg direkt hin. Museen und hübsche Winkel erwarten Sie und auf der offiziellen Webpräsenz der Stadt liest man sich von den aktuellen Ereignissen bis hin zu ständigen Angeboten hindurch: mit einem weiteren Klick sind sie dort.

 

5  Ein kurzes Video: die Bachstadt Lüneburg

Hier gibt es Information und Musik und Film und Bilder. Gemixt. Zum Thema "Bachstädte und Bachorte" sowie Johann Sebastian Bach. Wissen Sie danach alles? Nein. Aber dann kann Ihre Planung in Sachen "Bach Tour" beginnen. Genießen Sie kompakt: das Video über Lüneburg wartet auf Sie.


6  Wo genau liegt denn diese Bachstadt?

Die Google Maps Karte 4: Lüneburg ist Station 3 im Leben von Johann Sebastian Bach. Wenn Sie auf der Karte zoomen, können Sie die Entfernung nach Ohrdurf erkennen. Aus der Bachstadt Ohrdurf lief Johann Sebastian Bach in die Bachstadt Lüneburg.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Drei Größen. Günstig oder druckfrisch. 2017 + 2018.