Bach FAQ 52

 

Was war der musikalische Höhepunkt im Leben von

Johann Sebastian Bach?

 

Natürlich sind die Reaktionen von Johann Sebastian Bach zu zwei besonderen Ehren in seiner musikalischen Laufbahn nicht übermittelt. Und so ist es heute ein wenig schwierig, zu entscheiden, welcher Event Johann Sebastian Bach in seinem Leben wohl von zweien am meisten beeindruckte.

 

Denn beide Ehrungen und wurden ihm von zwei Königen gewährt, die zur Zeit von Johann Sebastian Bach regierten. Dies war der Polnische und Kurfürstlich Sächsische König Friedrich August III von Polen und dem Kurstaat Sachsen, einem der größten Kunstmäzene damals. Er residierte in Dresden. Andererseits regierte etwa zur gleichen Zeit der preußische König Friedrich der Große. Ungefähr zur selben Zeit regierten sie deshalb, weil die Regentschaft natürlich zu unterschiedlichen Zeiten begann und aufhörte.

 

1736 bekam Johann Sebastian vom König in Dresden den Titel "Königlich Polnischer und Kurfürstlich Sächsischer Hofcompositeur verliehen, auf den er ausgesprochen großen Wert legte. Lange 11 Jahre später wurde er zum preußischen König Friedrich nach Berlin und Potsdam bestellt und spielte dort auf den Instrumenten des Königs auf dessen Wunsch.

 

Offen bleibt allerdings, ob der royale Titel des Königs in Dresden Johann Sebastian Bach mehr beeindruckte, weil ihn dieser Titel natürlich ab diesem Tag "begleitete" und ständig auszeichnete. Oder ob ihm die Ehre, von einem der beeindruckendsten Könige aller Zeiten und dessen Interesse an ihm und seinem Können mehr begeisterte. Sicherlich waren aber beide Ehrungen die ganz wesentlichen Höhepunkte im Leben von Bach, denn keines seiner Werke wurde jemals zum Zeitpunkt der Erstaufführung nur annähernd gebührend und anerkennend gefeiert, wobei die erste Aufführung der heute weltberühmten Matthäus-Passion einen traurigen Tiefpunkt in dieser Beziehung stattfand. Dieses Meisterwerk wurde in den kommenden Tagen nicht mit einem einzigen Wort in der Tageszeitung von Leipzig erwähnt.

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige