Bach FAQ 67

 

Gibt es auch berühmte Kritiker?

 

Das Problem bei den Kritikern ist das Wort "berühmt" und so fallen alle Stadträte mit denen Bach in Leipzig nicht klar kam, hier aus.

 

Aber einen Berühmten gab es, dessen Urteil man relativ zu der Bewunderung aller Anderen als Kritik einstufen kann. Das ist Herr Pjiotr Iljitsch Tschaikowski, der über Bachs Werk sagte: "Ich kann wohl sagen, dass ich Bach gerne spiele, weil das Spielen einer guten Fuge unterhaltend ist, aber ich erblicke in ihm nicht ein großes Genie".

 

Wenigstens kam Johann Sebastian Bach noch einigermaßen gut weg, im Vergleich zu Gounod, bei dem Tschaikowski alles nach der Faust schwach fand und Liszt, dessen Kompositionen ihn kalt ließen. Über die Werke Verdis meinte er schließlich, sie seien "abgeschmackte Leierkastenmelodien"

 

Na - da hat Johann Sebastian Bach ja noch mal Glück gehabt.

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige