100 Bach-FAQ? Oder gar 500 Bach-FAQ? Und warum gibt es solche und solche? Schließlich: wo sind sie denn jetzt alle?

Zunächst: Heute sind es ungefähr 120 FAQ  - Fragen und Antworten - und in 25 Jahren werden es dann wahrscheinlich so um die 500 sein. In den Jahren dazwischen ... bin ich dran.

 

Aktive Bach-FAQ Und passive Bach-FAQ

 

Wer bietet so etwas denn noch an? Aktive und passive FAQ? Wahrscheinlich ... niemand. Als Autor dieser Homepage habe ich Sie für Sie und euch erfunden. Sozusagen.

 

Aktive FAQ sind FAQ, wie man sie überall findet. Man liest die Frage 1, dann die Farge 2, dann die Frage 3 und das geht so weiter, bis man an der Frage ankommt, deren Antwort einen jetzt gerade interessiert. ich biete 100 Fragen an, die Sie oder euch interessieren könnten und biete dazu die Antwort. Im Lauf der Jahre übrigens wird jede Antwort immer ausführlicher und länger ausfallen. Heute geht das aus Zeitmangel noch nicht perfekt. Diese Art Ihrer/eurer Fragen und meiner Antworten nenne ich aktive FAQ, also besser aktive Bach-FAQ.

 

Passive FAQ, besser passive Bach-FAQ "funktionieren ganz anders. Es sind Fragen, die wahrscheinlich ausgesprochen selten gestellt werden. Also verglichen mit den FAQ 1 - 100. Doch bei 7,5 Milliarden Menschen könnten da doch schon mehrere Bach-Interessenten zusammen kommen.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Für ganz Wagemutige. 3 Größen. 2017 + 2018.

Google 4.0 ... was waren denn Keywords?

 

Je nachdem, wie alt man ist, googelt man heute unterschiedlich und es gibt sogar Menschen, die sind ganz ohne das Internet aufgewachsen. Käpten Kirk sagte "Computer ..." und dann gab der Computer brav eine Antwort. Zum Schmunzeln. Heute macht das Alexa. Und die jüngste Generation googlet mehr und mehr in ganzen Sätzen. Was aus einem Satz zum Keyword wird, entscheiden dann die Suchmashinen. Und auch ich.

 

Ich denke mir Fragen aus oder suche sie im Internet zusammen. Zu Bach. Und so entsteht mit den kommenden Jahren eine Sammlung von allen nur denkbaren Fragen zum Thema Johann Sebastian Bach. Und ich liefere dann die Antworten. Und weil das nicht auf "einen sitz" geht und auch unheimlich zeitaufwändig ist, deshalb brauche ich bis zur FAQ 500 bestimmt die kommenden 2 Jahrzehnte. Schon 150 Fragen wären aber zu viele, um sie sich durchzulesen, um auf eine interessante Frage zu stoßen. Bis 100 geht das, es sid die wichtigsten Bach-FAQ.

 

Ab 101 geht es nur und ausschließlich darum, dass jeder BAch-Interessierte, der eine bestimmte Frage hat, von mir im Internet gefunden wird. Und dann seine Antwort bekommt. Deshalb doppeln sich manchmal die Inhalte, denn der eine Mensch fragt so ... der andere Mensch eben anders.

 

Warum sind die Bach-FAQ auf 2, später sogar auf 3 oder 4 Homepages verteilt?

 

Meine Frau und ich haben Spaß am Thema Bach. Und ich bin der AUutor dieser Homepages. Ich schreibe gerne, aber ich bin kein Computer-Geek, kein Nerd. Ich kann also nicht programmieren und ich "bastle" diese Websites also in einem ganz bestimmten System, einem so genannten Baukasten. und da sind die Seiten limitiert. Ist so eine Homepage also voll, dann habe ich ja noch andere. Und so geht das ab Bach-FAQ 101 zunächst auf meiner weiteren Bach-Seite "Johann-Sebastian Bach-für-Kinder" weiter. Und später dann auf "Bach-in-Wechmar"

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

So schräg wie die 3 Bach-Kalender auf dieser Seite, so schräg ist auch meine Definition der aktiven Bach-FAQ und der passiven Bach-FAQ. Und ganz allgemein gilt: Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige