Bachstädte und Bachorte: Taubach, Thüringen

1   Warum ist Taubach einer der Bachorte?

Und warum vier Kategorien? Ein Klick genügt,

 

In Taubach prüfte Johann Sebastian Bach im Jahr 1712 die Orgel der in der Sankt Ursula Kirche. Diese Orgel war von Heinrich Nicolaus Trebs, dem Orgelbauer im Herzogtum Sachsen-Weimar.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. 3 Größen. 2017 + 2018.


Ende der Anzeige

 

2   Der Bachort Taubach in 6 Bildern

Bachstädte, Bachorte. Noch mehr Bilder von Taubach gibt's hier mit einem Klick.

 


3   Information über den Bachort Taubach

Taubach ist ein Teil der Traumstadt Weimar und hat  etwa 1.150 Einwohner. Taubach war noch eine einzelne Gemeinde, als Bach lebte und deswegen ist Taubach hier separat aufgeführt. 1120 wurde der Ort zum ersten Mal urkundlich erwähnt und viel mehr gibt es nicht zu schreiben. Wenn Sie denn aber unbedingt gerne mehr erfahren möchten, dann gibt es ein wenig mehr schon, nämlich, wie immer, auf Wikipedia.

 


4   Wo genau liegt denn dieser Bachort?

Auf 33 Karten finden Sie ganz genau 33 Bachstädte. Richtig: viele sind keine Bachstädte, sondern "nur" Bachorte. Und viele der Bachorte sind nur deswegen Bachorte, weil sich Bach hier und da einst eine Orgel "angesehen" hat. Trotzdem, es war eben nicht irgendein Orgelinspektor es war eben Bach! Und wenn Sie nun finden, dass dies eine Stadt noch lange nicht zu einer der Bachstädte macht, und einen Ort noch lange nicht zu einem der Bachorte dann überspringen Sie doch einfach die Kategorien C und D und überfliegen Sie eben die Kategorie B nur ganz grob. Dann dabei allerdings: viel Spaß damit.

 


Bachstädte und Bachorte: Weißensee, Thüringen

1   Warum ist Weißensee einer der Bachorte?

Und warum vier Kategorien? Ein Klick genügt,

 

In Weißensee inspizierte Johann Sebastian Bach die neu fertiggestellte Orgel, die vom Orgelbauer Carl. W. Schäfer in den Jahren 1737/1738 für die St. Peter und Paul Kirche erbaut wurde.

 


2   Der Bachort Weißensee in 6 Bildern

Bachstädte, Bachorte. Noch mehr Bilder von Weißensee gibt's hier mit einem Klick.

 


3   Information über den Bachort Weißensee

Weißensee gehört ebenfalls zu den kleinen Gemeinden der Bachorte der Kategorie C. Mit 3.400 Einwohnern ist dieser Ort nicht zu verwechseln mit seinem Namensvettern in Österreich. Sehenswert sind ein Denkmal für Walther von der Vogelweide, eine historische Steinschleuder, die Burg und ein chinesischer Garten. Und hin und wieder gibt es Festspiele auf dem historischen Marktplatz. Noch ein paar mehr Eckwerte gibt's hier.

 


4   Wo genau liegt denn dieser Bachort?

Auf 33 Karten finden Sie ganz genau 33 Bachstädte. Richtig: viele sind keine Bachstädte, sondern "nur" Bachorte. Und viele der Bachorte sind nur deswegen Bachorte, weil sich Bach hier und da einst eine Orgel "angesehen" hat. Trotzdem, es war eben nicht irgendein Orgelinspektor es war eben Bach! Und wenn Sie nun finden, dass dies eine Stadt noch lange nicht zu einer der Bachstädte macht, und einen Ort noch lange nicht zu einem der Bachorte dann überspringen Sie doch einfach die Kategorien C und D und überfliegen Sie eben die Kategorie B nur ganz grob. Dann dabei allerdings: viel Spaß damit.

 

 

 

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. 3 Größen. 2017 + 2018.


Ende der Anzeige

 

Bachstädte und Bachorte: Wiederau, Sachsen

1   Warum ist Wiederau einer der Bachorte?

Und warum vier Kategorien? Ein Klick genügt,

 

Es war im Jahr 1737, als Bach die Kantate "Angenehmes Wiederau, freue dich in deinen Auen!", komponierte. Am 28. September 1737 erschien der Thomaskantor dann auch höchst persönlich, um sie im Schloss Wiederau uraufzuführen.

 


2   Der Bachort Wiederau in 6 Bildern

Bachstädte, Bachorte. Noch mehr Bilder von Wiederau gibt's hier mit einem Klick.

 


3   Information über den Bachort Wiederau

Richtig, weniger Einwohner dürften es wirklich nicht sein, sonst wäre es zwar noch immer die "Bach-Kategorie C", aber eben kein Ort mehr: 400 Einwohner. Wiederau gehört zu Pegau. Und Pegau liegt südlich von Leipzig. Das Barockschloss ist erwähnenswert, die Gemälde innen begeistern sogar. Und wenn Sie nun ganz wissensdurstig sind: ja man hätte durchaus ein wenig mehr schreiben können. Aber dafür gibt's ja Ihre Maus.

 


4   Wo genau liegt denn dieser Bachort?

Auf 33 Karten finden Sie ganz genau 33 Bachstädte. Richtig: viele sind keine Bachstädte, sondern "nur" Bachorte. Und viele der Bachorte sind nur deswegen Bachorte, weil sich Bach hier und da einst eine Orgel "angesehen" hat. Trotzdem, es war eben nicht irgendein Orgelinspektor es war eben Bach! Und wenn Sie nun finden, dass dies eine Stadt noch lange nicht zu einer der Bachstädte macht, und einen Ort noch lange nicht zu einem der Bachorte dann überspringen Sie doch einfach die Kategorien C und D und überfliegen Sie eben die Kategorie B nur ganz grob. Dann dabei allerdings: viel Spaß damit.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige