Das Werk von Bach: Seine Musik begeistert Menschen weltweit!

 

Gar nicht so einfach findet man historische Drucke zum Thema "Musik von Johann Sebastian Bach", um hier dekorative Illustrationen zum Thema zu ergänzen.

 

Johann Sebastian Bach gilt als musikalisches Genie und sein Werk scheint Manchem als von Gott persönlich inspiriert. Viele lieben seine Musik. Musiker auf der ganzen Welt verehren ihn. Und dann gibt es Musikwissenschaftler. Sie analysieren Bachs Werke, ordnen sie zu, interpretieren sie, untersuchen sie, listen sie auf, geben ihr Bestes - und sind untereinander oft ganz unterschiedlicher Meinung. Sie publizieren diese Meinungen in Büchern, Dissertationen, Habilitationen und in Zeitungen oder Zeitschriften. Oft zur Freude der Andersdenkenden. Ich - halte mich da raus!

 

Zum Thema Bach und Musik: wenn man ein solchen "Schatz" in Händen hält, dann weiß man meist bereits, wo er in einem schönen Rahmen an einer Wand noch einen gebührenden Platz findet. Doch zuvor wird fotografiert und schon ist er hier - damit Sie auch etwas davon haben.

 

Und selbstverständlich gilt Ähnliches auch für die Auswahl meiner Empfehlungen an Sie. Es sind nicht etwa die schönsten Werke von Bach. Und auch nicht die "die besten". Vielleicht aber - doch! Nein, es sind einfach runde zehn Stücke, die uns sehr gut gefallen. Und weitere runde zehn, denen Sie in der Literatur begegnen. Und damit sind nicht nur Bücher gemeint, sondern heute natürlich auch das Internet. Und drittens sind dort direkte Links zu den meistgesehenen Bach-Videos auf Youtube. Dass sich diese Rubriken heftigst überschneiden, ist dabei fast logisch.

 

Als ein Projekt "Bach für Anfänger" ist diese Homepage ursprünglich angedacht. Ganz sicher auch mit vielen Seiten ebenso ein Portal für Bach-Fans. Und ab 2014 wird es darüber hinaus ganz sicher auch ein Angebot für Bach-Spezialisten geben - für die Besten der Besten sozusagen, zum Thema Bach. Aber: Gut Ding will eben - auch im Zusammenhang mit Bach - ein wenig Weile haben.

 

Und damit sind wir wieder am Ausgangspunkt angelangt: bei unserem Angebot für die, die ihre erste Bekanntschaft mit dem Genie machen. 1.120 Werke also. Die er geschaffen hat. In runden 55 Jahren. Pi mal Daumen. Oder eigentlich besser: zehn Prozent von dem, was davon übrig blieb. Also, was von den runden 11.000 Werken wir noch heute genießen können. Wie geht man an ein solches Werk heran?



Der Meister vor runden 300 Jahren. Die Postkarte von vor runden 100 Jahren. Bei einem, der alles historische zu Johann Sebastian Bach sammelt, kommt da Freude auf.

 

Nach einer "Bach Top 10" googeln? Oder eine "Best-of-Bach CD" kaufen? Sich von A abwärts durch die Titel hören? Oder mit der ersten CD des Gesamtwerkes beginnen? Ich selbst war ratlos - denn nicht Alles gefällt Jedem gleichermaßen gut. Und man verliert den Überblick. Sind doch außerdem Geschmäcker sehr verschieden.

 

Daraus entstand, was Sie heute und hier erleben. Die ganze Website, das Projekt und eben auch diese Unterseite. Und um diese wirkliche Herausforderung, sich Bach und dessen Themen zum ersten Mal anzunähern, habe ich mich entschieden, Ihnen in drei Varianten den Weg zu Bach etwas zu ebnen. Bevor Sie sich dann anschließend und alleine in schwierigeres Terrain vorwagen.

 

Für die, die Bach bereits verehren und seine Musik lieben, ist die Kombination mit den vielen Themen das Spannende auf dieser Homepage.

 


 

Meine drei Vorschläge zur Musik von Bach

 

Da ist zuerst meine "Spaß-Ecke". Dort finden Sie drei Hitparaden. Jede spannend in ihrer Art. Die erste führt Sie zu meinen Lieblingswerken, genauer noch: zu unseren Lieblingswerken. Die Auswahl ist so subjektiv, wie nur irgend möglich. Nicht ganz zufällig ist diese Vorliebe natürlich die von vielen anderen Bach-Begeisterten. Und so schließen wir uns selbstverständlich einer riesigen Fangruppe einfach an. Das Besondere an unserem Angebot: Was tun denn die Augen, während die Ohren hören? Vier Optionen: sie sind geschlossen, sie ärgern sich, sie langweilen sich, sie begeistern sich.

 

Was für ein niedlicher Titel für eine Kantate von Johann Sebastian Bach.

 

Bach-Fans sind Genießer. Irgendwie. Irgendwie alle. Und schätzen das Schöne, das Besondere, das Ausgefallene. Und was bietet sich vor dem PC mehr an, als nicht nur zum Hören Besonderes anzuklicken. Auch Etwas ansehen zu können. Das gibt es bereits. Wir haben es nicht erfunden. Aber: die Auswahl - sie ist neu. Sie gibt es nur hier.




 

1   Kombinieren Sie - machen Sie es passend!

 

Ganz genau dreiunddreißig Themen mit schönen, zum Teil auch atemberaubenden Fotografien haben wir für Sie zusammengestellt. Viele, viele verschiedenen Varianten sind möglich. Genauer: es gibt 1.089 sogenannte Bach Musik Videos. Und so einfach geht's: welches Musikstück möchten Sie anhören? Entscheiden Sie sich und klicken Sie auf eines der Werke Bachs in der roten Navigationsleiste in der Mitte dieser Website, nachdem Sie vorher zur Seite "Bach Top 33" gewechselt sind. Mit einem Klick kommen Sie hier dorthin. Und nun gibt es auf der folgenden Seite nur ein einziges Musikstück anzuhören. Dafür aber genau dreiunddreißigfach verschieden mit Bildern unterlegt. Und so können Sie die Kaffee-Kantate mit Kaffee-Motiven "illustrieren", Air mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmender Naturparks in den USA oder eine der Französischen Suiten mit beeindruckenden Bildern des traumhaften Pariser Friedhofes Père Lachaise kombinieren. Und: diese Bach Musik Videos entsprechen inhaltlich nicht den Videos über die Bachstädte und Bachorte in der Rubrik "Bach Videos". In den Bach Musik Videos gibt es weitere und zusätzliche schöne Fotos, die sonst nur noch im Bach Bildarchiv zu sehen sind.

 

Das Ganze sehen Sie sich möglichst bildschirmgroß an, denn alle Bildmotive sind hochauflösend - und so ist es ein Genuss für Ohren und Augen. Wenn, ja wenn Ihre Internet-Verbindung dazu schnell genug ist.

 


 

2    Was ist eigentlich was?

 

Kantate, Fuge, Choral - den Unterschied haben Sie bereits drauf? Dann überspringen Sie das Kapitel einfach und tummeln sich gerne woanders. Für alle Anderen und ganz besonders für die Neuen unter uns gilt: hier gibt's den Versuch einer Übersicht. Zu Johann Sebastians Werk. Das geht ausführlicher, besser und auch anders. Hier ist's dem Stil der übrigen Homepage angepasst. Und Fachleute und Bachkenner sind herzlich eingeladen, mich gerne auf den einen oder anderen Hoppler, allerdings im Stil der Seite, hinzuweisen. Denn komplizierter - geht's immer. Hierfür bereits heute: unseren lieben Dank!

 


 

3   Das Bach-Werke-Verzeichnis (BWV)

 

Diese Unterseite auf Ihrer "Bach über Bach" Homepage kann natürlich nur eine Weiterleitung an wirkliche Bachkenner und Bachkönner sein. Aber über dieses Portal kommen Sie direkt und großes Suchen zu meiner Empfehlung. Und die basiert, neben dem angebotenen Wissen und dem Hintergrund, Ihnen zu einem weiteren Bach-Erlebnis zu verhelfen.





Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige