Bach-FAQ 34

 

Gibt es denn handschriftliche Dokumente von Bach?

 

Ja, handschriftliche Dokumente aus der Feder von Johann Sebastian Bach gibt es noch einige. Ganz wenige Briefe von ihm und vor allem, mit einem Schmunzeln, Bachs berühmte Eingaben und Beschwerden, die in den Städten Weimar, Arnstadt und Leipzig gut aufbewahrt werden. Dazu gibt es jede Menge Quittungen, die er auch selber handschriftlich - was sonst - ausstellte.

 

Gut, "jede Menge" ist ein wenig übertrieben, aber doch sind es mindestens so viele, dass es Bücher gibt, die diese Schriftstücke zusammenfassen und späteren Generationen so zugänglich machen.

 

 

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige