Bach-FAQ 13

 

Wie hieß die Stiefmutter von Johann Sebastian Bach?

 

Der Vater von Johann Sebastian Bach heiratete kurz nach dem Tod von Johann Sebastians Mutter noch einmal. Diese zweite Frau hieß Barbara Margaretha Keul. Johann Ambrosius heiratete sie im November 1694. Und er starb am 20. Februar des kommenden Jahres. Diese zweite Ehe dauerte demnach nur ungefähr drei Monate. Und weil Johann Sebastian Bach ja kurz nach dem Tode des Vaters mit einem seiner Brüder zu seinem ältesten Bruder nach Ohrdruf zog, lebte er auch nur sehr kurze Zeit mit seiner Stiefmutter zusammen.

 

Anzeige


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

Bach-Kalender. Drei Größen. 2017 + 2018. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige