Bach-FAQ 21

 

Wie hieß die zweite Ehefrau von Johann Sebastian Bach?

 

Die zweite Ehefrau von Johann Sebastian Bach hieß Anna Magdalena Keul vor der Hochzeit. Sie war selbst eine bekannte Musikerin. Nach der Hochzeit hieß sie natürlich Anna Magdalena Bach, die sich aber auch Anna Magdalena Bachin nannte. So unterschrieb sie ihr Bittgesuch an den Rat der Stadt Leipzig, nachdem Johann Sebastian Bach 1750 gestorben war. Diesen Brief von ihr gibt es heute noch.

 

Anzeige = Werbung = Reklame


99 Musik-Geschenke: 99 Musik-Kalender

Bach-Kalender sind Musik-Geschenke. 3 Größen. 2019 + 2020. Zum Shop.

 


Ende der Anzeige = der Werbung = der Reklame